Der 9. Cracovia Marathon geht in einem Monat los!

Der 9. Cracovia Marathon nähert sich mit gro?en Schritten. Genau in einem Monat startet der Hauptlauf. Am 25. April um 9.30 Uhr laufen Wettkämpfer, Behinderte und Soldaten, die in der Meisterschaft des Polnischen Militärs rivalisieren, los. Am Vorabend des 42 km 195 m langen Laufes sollen Veranstaltungen für Sportler und das Publikum stattfinden.

Im Vergleich zum letzten Cracovia Marathon gibt es allerdings einige Änderungen. Dieses Jahr starten die Inliner am Samstag, den 24. April und rivalisieren auf der Wiese Blonie Krakowskie. Sie müssen zwölf Runden rund um die groβe Wiese im Stadtzentrum herum schaffen. Auch am 24. April sollen Wettkämfer des 5. Cracovia Piotr-Gladki- Mini-Marathons eine Strecke von 4,2 km laufen. Auβerdem finden am 24. April sportliche Auseinandersetzungen für Oberschüler (individuelle Geländeläufe) sowie für jüngere Schüler (Staffel-Geländeläufe) statt.

 

Am Vorabend des Haupflaufes, von 17-21 Uhr, wird für die Marathonteilnehmer eine Pasta Party veranstaltet, auf der sie sich stärken und über ihre Leidenschaft duskutieren können. Für alle Besucher des Marathon-Städchens werden spielerische Wettkämpfe, Kochshows mit frischen Kräutern sowie Grillenmöglichkeit vorbereitet, für die Jüngsten hingegen verschiedene Spiele. Alle Musikliebhaber können ins Konzert gehen: Kangur (18.00 - 19.30 Uhr) und Afera Blues Band (19.30 - 21.00 Uhr) lassen niemanden einschlafen. Der Marathon wird von der Expo-Messe begleitet, die schon am Freitag, den 23. April beginnt.

 

Anmeldung für den Cracovia Marathon ist immer noch möglich. Am einfachsten geht es mit der neuen Website vom Cracovia Marathon: www.cracoviamaraton.pl, wo Sie überschaubare Anmeldeformulare für alle Wettkämpfe finden. Auf den Startlisten stehen schon über 2,5 tausend Personen! Auch für Sie gibt es noch Platz, entweder unter den Teilnehmern oder unter den Marathon-Fans!